01.01.2012 von Klaus Holst (Kommentare: 0)

Erfolgreiche Aktion: „Mit dem Rad zur Arbeit“

Zehn Mal um den Äquator, um zur Arbeitsstelle zu kommen, das schafften insgesamt 2.572 Schleswig-Holsteiner, die im Sommer 2011 an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teilnahmen: Zusammen legten sie eine Strecke von insgesamt 413.897 Kilometern zurück. Das entspricht mehr als zehn Erdumrundungen!

Ziel der Aktion war es, in der Zeit zwischen dem 1. Juni und dem 31. August 2011 an mindestens 20 Arbeitstagen allein oder in der Gruppe mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. „Damit ist es uns erneut gelungen, das Fahrrad noch stärker in den Alltag einzubinden und die Menschen im Land zu mehr Fitness und Ausdauer zu motivieren“, sagte Dr. Dieter Paffrath, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der AOK NW, während der Siegerehrung in Kiel. Bereits zum achten Mal organisierte die AOK Gesundheitskasse die Aktion gemeinsam mit dem ADFC. Die Schirmherrschaft hatte Landes-Verkehrsminister Jost de Jager übernommen.

Weiterlesen …