19.11.2013 von Andreas Teegen (Kommentare: 0)

Mit dem Fahrrad zur Schule - sicher und gesund

Anfang November lud die Unfallkasse Nord die Sekundarstufe 1 des Gymnasiums Kronshagen zur Fachtagung Mobilitäts- und Verkehrserziehung ein [1]. Themen waren dabei auch die Sicherheit beim Radfahren, Fahrradunfälle sowie ihre Prävention. Zur Veranschaulichung führte ein Stuntman den Anwesenden die Kollision eines Radfahrers mit einem PKW vor.

Eine sicherlich gut gemeinte Aktion, die leider zu einem - aus Radfahrersicht - ungünstigen Presseecho geführt hat. Denn der Tenor des Presseechos lautete, dass das Fahren mit dem Fahrrad zur Schule lebensgefährlich sei - was absolut nicht der Fall ist.


Weiterlesen …

01.04.2011 von Klaus Holst (Kommentare: 0)

Schleswig-Holsteinische Fahrräder bei Dieben besonders beliebt

Das Verbraucherportal „geld.de“ befragte 60 Polizeidirektionen der größten Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach der Anzahl und der Aufklärungsquote bei Fahrraddiebstählen. Danach belegen Schleswig-Holstein unter den Bundesländern und Lübeck unter den Städten die vorderen Plätze! Auch wenn bisher nur die Statistik von 2009 vorliegt, im vergangenen Jahr 2010 war es nicht anders: Tausende Fahrräder sind entwendet worden. Grund genug für das Verbraucherportal „geld.de“ einmal zu untersuchen: Wo sind eigentlich die Fahrrad-Klau-Hochburgen in Deutschland, Österreich und der Schweiz?

Weiterlesen …