28.10.2012 von ADFC Presse (Kommentare: 0)

Die beliebtesten Radfernwege: Radreiseanalyse des ADFC

Via Claudia Augusta von der Donau nach Venedig, beliebtester „Nicht-Fluss-Radweg“ (Blick auf die Zugspitze)
Via Claudia Augusta von der Donau nach Venedig, beliebtester „Nicht-Fluss-Radweg“ (Blick auf die Zugspitze)

Deutschland nimmt beim Fahrradtourismus weltweit eine Spitzenstellung ein: 84,4 Prozent der deutschen Radurlauber fuhren 2011 auf deutschen Routen. Bei Urlaubern aus dem Ausland liegt Radfahren bei den sportlichen Aktivitäten mit 19 Prozent an der Spitze – vor Baden und Wandern. Zu diesen Ergebnissen kommt die ADFC-Radreiseanalyse 2012, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) erstellt hat.

Weiterlesen …

08.06.2012 von Frank Spatzier (Kommentare: 0)

Toll, dass Du Rad fährst: Radreisemessen in Hamburg und Lübeck

Messebesucher informieren sich über Radwanderwege
Messebesucher informieren sich über Radwanderwege

"Toll, dass du Rad fährst", mit diesem Satz auf blaue Luftballons gedruckt wurden die Besucher der Radreisemesse Hamburg begrüßt. Durch Reiseinformationen, Prospekte und neue Fahrräder ließen sich die Besucher in Hamburg und in Lübeck auf die beginnende Reisesaison einstimmen.

Weiterlesen …

08.06.2012 von TASH Presse (Kommentare: 0)

Schleswig-Holstein per Smartphone:

Strandkörbe in Wittdün auf Amrum (Foto: TASH)
Strandkörbe in Wittdün auf Amrum (Foto: TASH)

Wo gibt es den besten Fisch ganz in der Nähe? Wo sind die schönsten Orte in Schleswig-Holstein? Und wo gibt es noch freie Unterkünfte? Urlauber und Tagesgäste, die in Schleswig-Holstein unterwegs sind, finden Antworten auf diese und weitere Fragen jetzt mit wenigen Klicks auf ihrem Smartphone.

Weiterlesen …

01.10.2011 von PETT MAN SÜLM! Redaktion (Kommentare: 0)

Per Mausklick zur Radtour

Staatssekretärin Dr. Tamara Zieschang präsentiert Online-Radroutenplaner für Schleswig-Holstein.

Weiterlesen …

03.07.2011 von Klaus Holst (Kommentare: 0)

Fahrradtourismus: mit Qualität zum Erfolg

Für Millionen Deutsche beginnt der Urlaub mit dem Tritt in die Pedale. Die große Mehrheit von ihnen bevorzugt dabei heimische Routen: 86,3 Prozent der deutschen Radurlauber entschieden sich 2010 für Reiseziele im eigenen Land. Das zeigt die ADFC-Radreiseanalyse 2011, die der ADFC im Frühjahr auf der Internationalen Tourismus-Börse
in Berlin (ITB) vorstellte.

Weiterlesen …

03.07.2010 von PETT MAN SÜLM! Redaktion (Kommentare: 0)

Konferenz „Wirtschaftsfaktor Fahrrad“ am 25. März 2010 in Rostock

Das Land Mecklenburg Vorpommern lud in Zusammenarbeit mit der IHK und dem ADFC zu einer Konferenz mit dem Titel „Wirtschaftfaktor Fahrrad“ ein und fast 120 interessierte Teilnehmer aus Verbänden, Wirtschaft, Touristik und Behörden kamen nach Rostock. Das Interesse an diesem Thema war ausgesprochen groß, rief doch nicht nur ein kleiner Verband zu diesem Treffen auf, sondern der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Mecklenburg-Vorpommerns, Jürgen Seidel.

Weiterlesen …