01.03.2015 von Rolf Jungbluth (Kommentare: 0)

Felgenkiller vor dem Rathaus – her mit der Flex!

Felgenkiller Typ "Strassenbahnschiene"

Alle Gemeinden und Städte wollen heute fahrradfreundlich sein. Ihre Visitenkarte, das Rathaus, sagt oft das Gegenteil aus. Bei meiner Vorfahrt zum Ortstermin in Ellerau begrüßte mich ein Fahrradständer des Typs „Felgenkiller“. Die Dame vom Bauhof versprach, für Abhilfe zu sorgen. Vierzehn Tage später hatte ich noch einmal einen Termin beim Bürgermeister. Er schien sich ein klein wenig zu schämen und versprach neue Ständer.

Weiterlesen …

01.03.2015 von ADFC Schleswig-Holstein (Kommentare: 0)

Sicher auf dem Rad durch den Winter

Auf "Glühweintour" (Foto: fs)

Schnee, Eis und Streusalz können Fahrrädern im Winter ordentlich zusetzen. Das ist nicht nur lästig, sondern kann auch die Sicherheit beeinträchtigen. Damit trotz widriger Bedingungen alles funktioniert, folgen hier einige Tipps zur Fahrradpflege im Winter. Dabei gibt es drei „Problemzonen“: die Beleuchtung, die Bremsen und die Kette.

Weiterlesen …

01.03.2015 von Klaus Holst (Kommentare: 0)

Der Sattel – Fernsehsessel oder Foltersitz?

Es war vor einem Hotel am Saaleradweg. Wir waren dabei, uns startklar zu machen und die Packtaschen an den Rädern zu befestigen. Da kamen wir mit einigen autofahrenden Hotelgästen ins Gespräch: woher, wohin, ob es Spaß macht so auf dem Rad usw. Mein Freund nahm die Gelegenheit war, von seiner Tour nach Gibraltar zu schwärmen: Was er da unter- wegs alles erlebt hat, - das kann man nur mit dem Fahrrad erleben...

Die Aufmerksamkeit der Autofahrer konzentrierte sich auf den Sattel meines Freundes und gipfelte in der erstaunten Frage: „Und das alles mit diesem Sattel?“ Dabei handelte es sich um einen Leder- sattel, hart und scheinbar total unbequem.

 

Weiterlesen …