08.10.2013 von Frank Spatzier (Kommentare: 0)

Der Reifen: Wie dick muss er sein?

Rollwiderstand, Profil, Pannenschutz, Masse, Breite, Luftdruck - in Sachen Laufradbereifung geht schnell der Überblick verloren. Das Angebot an Fahrradreifen ist kaum zu überblicken, zudem geht eine gute Bereifung auch schnell mal ins Geld. Was verständlich ist, schließlich stellt der Reifen den Kontakt zum Untergrund her und ist damit mitverantwortlich für die Fahreigenschaften des Fahrrades. Sie bestimmt letzten Endes seinen Einsatzbereich - und ist damit von elementarer Bedeutung. Grund genug, uns diesem Thema anzunehmen.


Weiterlesen …