27.10.2012 von Klaus Holst (Kommentare: 0)

Kreise Pinneberg & Steinburg: Erster Radschnellweg in Schleswig-Holstein?

Erster Radschnellweg in Schleswig-Holstein?
Erster Radschnellweg in Schleswig-Holstein?

Was es in den Niederlanden und in Dänemark schon gibt, könnte auch in Schleswig-Holstein verwirklicht werden, nämlich der Bau von Radschnellwegen (siehe PETT MAN SÜLM 4/2011). Für die Kreise Pinneberg und Steinburg hat man sich dazu Gedanken gemacht und eine Studie in Auftrag gegeben. Sie wurde erstellt unter der Zuständigkeit des Kreises Pinneberg von den drei Beratungsfirmen Gertz-Gutsche-Rümenapp, Georg & Ottenströer und Institut Raum und Energie.

Weiterlesen …

27.10.2012 von Heinz-Jürgen Heidemann (Kommentare: 0)

Tagestouren: Mehr als Radfahren

Kellinghusener DienstRad: Jeden DIENSTag eine RADtour
Kellinghusener DienstRad: Jeden DIENSTag eine RADtour

Jeden Dienstag treffen sie sich auf dem Marktplatz der kleinen Stadt Kellinghusen 15 bis 25 Bürgerinnen und Bürger, alle überwiegend im fortgeschrittenen Alter. Im Sommer um 13.30 Uhr und während der Winterzeit um 11 Uhr.

Weiterlesen …

27.10.2012 von Klaus Holst (Kommentare: 0)

Ganz schön weit rumgekomen

Heini Thode (vorne) befestigt die Mitgliedsplakette am Fahrrad von Steinburgs Kreispräsidenten Hans-Friedrich Tiemann (rechts), in der Mitte Heinz-Jürgen Heidemann
Heini Thode (vorne) befestigt die Mitgliedsplakette am Fahrrad von Steinburgs Kreispräsidenten Hans-Friedrich Tiemann (rechts), in der Mitte Heinz-Jürgen Heidemann

Nach 22 Touren und etwa 700 Kilometern durch den Kreis Steinburg hat Kreispräsident Hans-Friedrich Tiemann sein zu Beginn der Wahlperiode 2008 bis 2013 gegebenes Versprechen eingelöst. Er besuchte – immer mit öffentlicher Ankündigung und Einladung zur Begleitung - mit dem Fahrrad alle 111 Städte und Kommunen im Landkreis Steinburg. Die damit verbundene Werbung für das Verkehrsmittel Fahrrad war für den ADFC Schleswig-Holstein ein willkommener Anlass, dem Kreispräsidenten eine Jahresmitgliedschaft anzubieten.

Weiterlesen …

27.10.2012 von Klaus Holst (Kommentare: 0)

Der ADFC trifft sich im Wildpark Eekholt

Der Bussard bekommt seine Belohnung
Der Bussard bekommt seine Belohnung

Besser hätte das Wetter kaum sein können, als sich am 12. August viele ADFC-Mitglieder und -Freunde im Wildpark Eekholt trafen. Einige ganz Sportliche waren sogar aus Kiel und Itzehoe per Fahrrad angereist.

Weiterlesen …

27.10.2012 von Klaus Holst (Kommentare: 0)

Fahrradsternfahrt 2012

Ansturm der Massen auf der Köhlbrandbrücke
Ansturm der Massen auf der Köhlbrandbrücke

Der Verein »Mobil ohne Auto« hatte zum bundesweiten Aktionstag aufgerufen und viele tausende Radfahrer aus Hamburg und der Umgebung setzten sich am 17. Juni 2012 aufs Rad und fuhren aus allen Himmelsrichtungen auf den Hamburger Rathausmarkt zu. Allein in Schleswig-Holstein gab es 23 Startpunkte, am weitesten hatten es die Teilnehmer aus Itzehoe, Bad Bramstedt und Bad Oldesloe.

Weiterlesen …

27.10.2012 von Klaus Holst (Kommentare: 0)

Schleswig-Holstein-Tag in Norderstedt

Der ADFC präsentiert sich auf dem Scheswig-Holstein-Tag in Norderstedt
Der ADFC präsentiert sich auf dem Scheswig-Holstein-Tag in Norderstedt

Schleswig-Holstein-Tag in Norderstedt! Das hieß Großeinsatz für alle ADFC-Aktiven aus Norderstedt und Umgebung. Dank Sönke Lunding – er hatte die Organisation übernommen – und seinen zahlreichen Helfern konnte der ADFC auf dem Schleswig-Holstein-Tag präsent sein.

Weiterlesen …