08.06.2012 von Heinz-Jürgen Heidemann (Kommentare: 0)

Familientag des ADFC Schleswig-Holstein

Bartkauz Elvis (Foto: Wildpark Eekholt)
Bartkauz Elvis (Foto: Wildpark Eekholt)

Gemeinsam mit dem Wildpark Eekholt veranstaltet der ADFC-Landesverband auf dem Gelände des Parks einen Familientag.

Weiterlesen …

08.06.2012 von PETT MAN SÜLM! Redaktion (Kommentare: 0)

Einladung zur Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Lübeck

Der ADFC Kreisverband Lübeck lädt recht herzlich zur Mitgliederversammlung am Freitag, dem 14. September, 2012 um 19:00 Uhr in die Jugendherberge „Vor dem Burgtor“, Am Gertrudenkirchhof 4, 23568 Lübeck ein.

Weiterlesen …

08.06.2012 von Heinz-Jürgen Heidemann (Kommentare: 0)

Einladung zur Landesversammlung

Liebe Mitglieder des ADFC-Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V.,  ich lade Sie herzlich zu unserer regulären Landesversammlung 2012 ein. Die Landesversammlung findet am Samstag, 15. September 2012, ab 10:15 Uhr im Stadtjugendheim, 25746 Heide/Holstein, Lindenstraße 5 (neben der Jugendherberge Heide/Holstein http://www.djh-nordmark.de/jh/heide/jugendherberge/lage-anreise.html) statt.

Weiterlesen …

08.06.2012 von ADFC Schleswig-Holstein (Kommentare: 0)

ADFC im Beirat der Landesverkehrswacht Schleswig-Holstein

Auf der diesjährigen Hauptversammlung der Landesverkehrswacht Schleswig-Holstein e.V. am 27. April in Norderstedt wurde der ADFC-Landesvorsitzende Heinz-Jürgen Heidemann in den Beirat gewählt. 

Weiterlesen …

08.06.2012 von ADFC Schleswig-Holstein (Kommentare: 0)

ADFC-SH ist gefragter Gesprächspartner in Sachen Verkehr

Zwischen einem studentisch geprägten Kieler Gesprächskreis und einem landesweit aktiven Verkehrsclub liegen jetzt 25 Jahre. Dabei ist das selbst gesteckte Ziel, nämlich die Gleichberechtigung des Radverkehrs zu verwirklichen, gerade erst in Umrissen erkennbar.

Weiterlesen …

08.06.2012 von ADFC Schleswig-Holstein (Kommentare: 0)

Fahrradforum: ADFC-SH fordert Neuausrichtung

Kritik gab es gab es auf der Sitzung des landesweiten Fahrradforums am 22.03.2012 vom ADFC-SH. Dessen Landesvorsitzender Heinz-Jürgen Heidemann forderte eine Neuausrichtung der Arbeit. Für ihn waren die vom einladenden Verkehrsministerium vorgegebenen Besprechungspunkte zu wenig auf eine operative Förderung des Alltagsradverkehrs ausgerichtet. Vielmehr behandelten sie überwiegend Verwaltungsangelegenheiten und touristische Aspekte des Radfahrens.

Weiterlesen …