16.11.2015 von PETT MAN SÜLM! Redaktion (Kommentare: 0)

ADFC Schleswig-Holstein jetzt auch auf Facebook

Der Landesverband geht mit der Zeit und hat jetzt auch eine eigene Facebook-Seite! Dort gibt es fast täglich neue Infos zum Thema Fahrradfahren, besondere Veranstaltungstipps von Sylt bis Lübeck und vieles mehr. Dabei liegt der Fokus natürlich auf Schleswig-Holstein, vor allem aber auf Kiel und Flensburg.
 
Denn das sind die beiden Einsatzstellen der FÖJler Alexander und Helene, die gemeinsam die Seite verwalten und dabei wirklich gute Arbeit leisten. Auch Ortsgruppen und Kreisverbände können dort gerne auch auf sich aufmerksam machen: www.facebook.com/ADFCschleswigholstein

Weiterlesen …

24.10.2015 von Frank Spatzier (Kommentare: 0)

Konstituierende Sitzung des neuen Landesvorstands

Sönke Lunding, Meike Roggenkamp, Reiner Hinsch, Carsten Massau, Wolfgang Kromat, Stefan Wemmering, Thomas Möller und Frank Spatzier (v.l.n.r.)

Am 23. Oktober hat sich der neue Landesvorstand zu seiner konstituierenden Sitzung in der Kieler Landesgeschäftsstelle getroffen. Dabei wurden die ersten Weichen für die künftige Arbeit gestellt sowie die Zuständigkeiten der Mitglieder festgelegt. Auch erfolgte ein gründlicher Informationsaustausch mit dem neuen Landesvorsitzenden Thomas Möller.

Weiterlesen …

25.09.2015 von Frank Spatzier (Kommentare: 1)

ADFC Schleswig-Holstein mit neuem Vorstand

Heinz-Jürgen Heidemann gratuliert Thomas Möller zur Wahl

Mit Thomas Möller wurde auf der Landesversammlung vom 19. September in Pinneberg ein neuer Vorsitzender des Landesvorstands gewählt. Nötig wurde die Neuwahl, weil sich sein Vorgänger Heinz-Jürgen Heinemann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl stellte. Das Stimmergebnis fiel für Thomas Möller überwältigend aus: Bei nur einer Enthaltung votierten praktisch alle Stimmberechtigten für ihn.

Weiterlesen …

27.02.2015 von PETT MAN SÜLM! Redaktion (Kommentare: 0)

Zwei neue Vorstandsmitglieder stellen sich vor

Mit der letzen Landesversammlung hat der Landesvorstand Zuwachs bekommen. Uwe Kosa und Wolfgang Kromat haben sich in der Landesversammlung vom 6. September in Schleswig erfolgreich zur Wahl gestellt. An dieser Stelle möchten sich die beiden Aktiven den Mitglie- dern vorstellen.

Weiterlesen …

27.02.2015 von Frank Spatzier (Kommentare: 0)

Aus dem Nähkästchen geplaudert: Die Rechenschaftsberichte des Landesvorstands

Heinz-Jürgen Heidemann gratuliert Ines Pretzlaff

Der Landesvorstand zählt neben der Landesversammlung zu den zwei Organen des ADFC Schleswig-Holstein (ADFC-SH). Seine Aufgabe ist laut Satzung die Führung der laufenden Geschäfte sowie die Durchführung der Beschlüsse der Landesversammlung. Aus diesem Grunde müssen die Vorstandsmitglieder Rechenschaft über ihre Arbeit ablegen.

 

Seit dem Beschluss zur Neuregelung der Ordnung des Landesvorstands vom September 2012 besteht dieser nicht mehr aus einem Vorsitzenden und mehreren Beisitzern. Vielmehr bearbeiten die Vor- standsmitglieder bestimmte Teilgebiete als stellvertretende Vorsitzende eigenständig. Deshalb legen die Vorstandsmitglieder auch individuell Rechenschaft über ihre Arbeit ab.

 

So wird ein ausführlicher Einblick in die operative Arbeit des Landesvorstands möglich. Kurz: Mitglieder können erkennen, was der Landesverband unternommen hat, um ihre Interessen als Radfahrer zu vertreten.

Weiterlesen …

06.11.2014 von Carsten Massau (Kommentare: 0)

Kommunen setzen Zeichen für mehr Radverkehr

In Schleswig-Holstein haben sich 22 Gemeinden an der Aktion Stadtradeln beteiligt. Im dreiwöchigen Aktionszeitraum fuhren Kommunalparlamente und Bürger über 1.000.000 km mit dem Fahrrad. Das entspricht einer CO2 Einsparung von 145 Tonnen. Fahrradaktivste Kommune ist Bargteheide mit fast 8 Fahrradkilometern pro Einwohner. Das ist im Bundesvergleich der hervorragende 5. Platz. Es folgen Meldorf mit 7 km auf dem 9. und Husum mit 5 km auf dem 17. Platz.

Weiterlesen …

20.07.2014 von ADFC Schleswig-Holstein (Kommentare: 0)

Einladung zur Landesversammlung des ADFC Schleswig-Holstein

Liebe Mitglieder des ADFC-Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V., ich lade Sie herzlich zu unserer regulären Landesversammlung 2014 ein.

Sie findet statt am Samstag, 6. September 2014, ab 10.00 Uhr im Slesvig-Hus, Lollfuß 89, 24837 Schleswig.

Weiterlesen …

20.07.2014 von PETT MAN SÜLM! Redaktion (Kommentare: 0)

Bad Oldesloe: Einladung zur Mitgliederversammlung

Der ADFC Kreisverband Stormarn e.V. lädt seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung 2014 recht herzlich ein:

Ort: Bürgerhaus Nebenraum, Mühlenstr. 22 in Bad Oldesloe

Zeitpunkt: Dienstag 26.08.2014 um 19.30 Uhr


Weiterlesen …

21.06.2014 von ADFC Schleswig-Holstein (Kommentare: 0)

Helmurteil – Radfahren auch weiterhin „oben ohne“ erlaubt

Kiel. Die Karlsruher Richter haben bestätigt, dass einem Radfahrer ohne Helm nicht automatisch eine Mitschuld an Unfallfolgen zugesprochen werden kann. Der BGH damit hat heute einer Fahrradfahrerin Recht gegeben, die gegen ein Urteil des OLG Schleswig geklagt hatte.

 

„Das Urteil ist eine gute Nachricht für die Radfahrer in Deutschland“, freut sich der Vorsitzende des ADFC Schleswig-Holstein, Heinz-Jürgen Heidemann. „Wer sich als Autofahrer grob fahrlässig verhält und einen Unfall verursacht, haftet auch in Zukunft in vollem Umfang für die Folgen  – und das ist gut so. Der ADFC hat mit der verunglückten Radfahrerin für dieses Urteil gekämpft – und wir freuen uns, dass sie nach den Strapazen des fast zwei Jahre dauernden Rechtsstreits und der Bewältigung der schweren Unfallfolgen von höchster Instanz Recht bekommen hat.“

Weiterlesen …

02.01.2014 von ADFC Schleswig-Holstein (Kommentare: 0)

Immer gut informiert mit dem E-Letter des ADFC Schleswig-Hostein

Für Aktive und Mitglieder, die sich zeitnah über das Geschehen im Landesverband sowie interessante Neuigkeiten zum Themenkomplex Radverkehr informieren wollen, gibt es schon länger den elektronischen Rundbrief des Landesverbandes. Dieser Newsletter ist ungemein praktisch, denn er spart nicht nur Papier, sondern auch Zeit und Geld. Und genau deshalb lohnt es sich, ihn zu bestellen. 


Wie es funktioniert? Einfach per E-Mail an die Adresse info@adfc-sh.de kurz die Zusendung des Newsletters anfordern, und schon werden Sie regelmäßig über alles Wichtige informiert.    


Weiterlesen …