28.10.2012 von Klaus Holst

Der Altmarkrundkurs: Neuer Radreiseführer der bikeline-Serie

Stadtmauer von Tangermünde
Stadtmauer von Tangermünde

Nicht weit weg und doch eine ganz andere Welt: Die Altmark. Sie liegt im Norden Sachsen-Anhalts, östlich der Landkreise Uelzen und Lüchow-Dannenberg. Ganz aktuell gibt es jetzt einen neuen bikeline-Radwanderführer aus dem Esterbauer-Verlag.

Titel: Altmarkrundkurs, Durch ursprüngliche Landschaften und historische Hansestädte der Altmark, bikeline-Radtourenbuch, Karten 1:75.000, 140 Seiten, Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis, Spiralbindung, wetterfest, Verlag Esterbauer, ISBN 978-3-85000-346
Titel: Altmarkrundkurs, Durch ursprüngliche Landschaften und historische Hansestädte der Altmark, bikeline-Radtourenbuch, Karten 1:75.000, 140 Seiten, Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis, Spiralbindung, wetterfest, Verlag Esterbauer, ISBN 978-3-85000-346

Der Altmarkrundkurs wurde schon in den neunziger Jahren angelegt, er gehört zur ersten Generation von Radwanderwegen, die in den neuen Bundesländern geschaffen wurden. Für uns Schleswig-Holsteiner liegt er gewissermaßen „vor der Tür“ und ist ideal für eine gemütliche und interessante Tourwoche. Startbahnhöfe sind Uelzen, Wittenberge, Salzwedel, Wittingen u. a.

Der Weg berührt die Hansestädte Salzwedel, Seehausen, Havelberg, Stendal, Tangermünde und Gardelegen mit ihren oft doppeltürmigen Kirchen, ihren schönen Fachwerkhäusern und ihren backsteinernen Stadttoren. Eine Besonderheit in den Dörfern sind die urigen Feldsteinkirchen. Doch vor allem gibt es in der Altmark jede Menge Natur. Das Land ist sehr dünn besiedelt, da bleibt viel Platz für Fuchs und Hase, Storch und Frosch. Der Altmarkrundkurs ist durchgehend gut beschildert, die Wegequalität ist akzeptabel, oft verläuft die Strecke auf ruhigen Landstraßen oder auf einem gut befahrbaren schmalen Feinschotterweg, der neben einem Feldweg oder einem Waldweg angelegt worden ist.

Das neue bikeline-Radtourenbuch zeigt die gewohnte Qualität: Auf die Bedürfnisse der Radfahrer abgestimmte und exakte Landkarten gewährleisten die mühelose Orientierung und informieren über Straßenbelag, Streckenlänge, Verkehrsaufkommen, Steigungen und  vieles mehr. Sehenswürdigkeiten, touristische
Einrichtungen und andere hilfreiche Informationen sind auf einen Blick erkennbar. Ein umfangreiches Übernachtungsverzeichnis mit Adressen, Telefonnummern und einer Einteilung in Preiskategorien der Unterkünfte erleichtert die Quartiersuche.

Details:
www.esterbauer.com 

Zurück

Einen Kommentar schreiben